Egal, ob du eine bestimmte Dioramenszene vor Augen hast, für die du Geländeteile brauchst, oder dir das passende Tabletop-Gelände fehlt, um deine Armeen in Action treten zu lassen - ich greife gern zum Cutter-Messer um dein Wunschmodell zu bauen.


Wie funktioniert‘s?

Eigentlich ganz einfach. Wenn du bestimmte Vorstellungen zu einem Modell hast nimm Kontakt zu mir auf. Von Vorteil ist es, wenn du mir gleich etwas mitschickst, was mir eine Vorstellung von deinem Wunschmodell gibt. - zum Beispiel eine Skizze, ein Bild, oder einen Buchtextauszug. Du kannst mich ganz bequem per Mail kontaktieren und mir deine Vorstellungen schicken:




Und natürlich bin ich auch für diejenigen über PN zu erreichen, die mich über ein Modellbau-Forum kennen (GG oder HdR-TTop)


Preisfindung

Der Preis hängt in erster Linie vom Zeitaufwand ab. Deshalb kann ich noch keine pauschalen Preislisten veröffentlichen, da die gewünschten Modelle einfach zu unterschiedlich sind. Der Preis wird also in gegenseitiger Absprache festgelegt. Prinzipiell richtet sich der Preis nach den benötigten Arbeitsstunden. Diese schätze ich im Vorfeld ab und verrechne sie mit 7,50 EURO pro Stunde reiner Arbeitszeit. Dazu möchte ich sagen, dass ich ein relativ schneller Bastler bin, weshalb sich die Stundenzahl in Grenzen hält. Sollte ein Modell nicht in der geplanten Arbeitszeit fertig sein - sei es, weil ich mich verschätz habe, oder es nicht lassen konnte hier und da noch ein Detail hinzuzufügen - entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Um die Preise ungefähr für euch Einschätzbar zu machen hier mal drei Beispiele anhand bisheriger Aufträge:


Kreuzritter-Kapelle ...
26,00€

Wüstendorf-Lehmhütte ...
13,50€

Brücke nach Thal ...
65,00€


Die Kosten für Baumaterialien werden nicht berechnet, sofern keine besonders kostenintensiven Materialien gewünscht werden.


Versand

Hier Zählen die Versandkosten der Deutschen Post. Üblicher Weise sind das 4,10 EURO für Päckchen und 6,90 EURO für Pakete. Bei kleineren Stücken fallen nur 1,65 EURO für den Versand als 'Warensendung' an.


Bezahlung

Bis jetzt habe ich mich mit jedem Modellbau-Freund auf die Klassische Überweisung geeinigt. Da diese Zahlungsart natürlich ziemliches Vertrauen zwischen Auftraggeber und Modellbauer erfordert, hast du auch die Möglichkeit den Kauf über PayPal abzuwickeln

Du kannst die Entstehung deines Modells natürlich auf www.fantasy-modellbau.de jederzeit einsehen und aktiv über Skype oder ein Forum mitgestalten.

Ich freu mich auf dein Interesse ;)